»Wir pflanzen« 100.000 Bäume

Baumzähler

Hier kannst du immer den aktuellen Stand meines Projektes »Wir pflanzen« einsehen. Ich werde die Spende an Ecosia einmal pro Monat tätigen und die Zahlen hier aktualisieren. Aktuell stehen wir bei 250 Bäumen. 🌳

Gepflanzte Bäume100.000

Stand: 31.10.2019


Die Idee

Für jedes verkaufte Buch oder E-Book spende ich einen Baum – zukünftig wird es weitere Projekte geben, mit denen ich selbiges tun werde. Diese Bäume wird mein Kooperationspartner, die grüne Suchmaschine Ecosia, in verschiedenen Locations in Südamerika, Afrika, Asien und Europa pflanzen.

Wichtig: Wenn du Bäume spenden willst, kannst du das direkt an entsprechende Organisationen. Die Aktion »Wir pflanzen« soll eine Win-Win-Situation, ein Bonus quasi, für dich und unsere Umwelt sein, wenn du das Buch ohnehin kaufen möchtest.

Ich möchte mit der Qualität meines Buches überzeugen, in das sehr viel Liebe und Zeit geflossen ist. Das hier ist kein PR-Gag. Ich will einen merkbaren Unterschied machen. Mein Ziel sind 100.000 Bäume. Die Zahl scheint gerade schier unendlich groß, aber wer sich keine großen Ziele steckt, wird sie auch nie erreichen.


Warum Bäume?

Das »Wir pflanzen«-Logo dieses Projektes
  • Ein Baum produziert im Schnitt 10 bis 15 Liter Sauerstoff pro Tag und gibt diesen an die Luft ab. Das ist genug Sauerstoff für 10 bis 15 Menschen.
  • Im Schnitt filtert ein Hektar Wald etwa 10 Tonnen Kohlendioxid (CO2) pro Jahr. Zu viel CO2 ist schlecht für uns und unseren Planeten und mitverantwortlich für den Klimawandel.
  • Ein Baum filtert, je nach Standort und Art, bis zu 100 Kilogramm Staub aus unserer Luft – pro Tag. Insbesondere in Städten ist das wichtig für uns.
  • Wälder sind wichtige Lebensräume für Tausende von Tieren und Pflanzen. Sie bieten Schutz, Nahrung und Platz zur Entfaltung für die Arten.

FAQ: Häufige Fragen

Warum machst du das?
Ich stelle eine Gegenfrage: Können wir es wirklich noch mit unserem Gewissen vereinbaren, „einfach weiter so“ zu leben? Wir müssen etwas tun. Für uns, aber vor allem für unsere Kinder und deren Kinder und deren Kinder. Mein Gedanke: Sowohl Taschenbuch als auch E-Book belasten auf die eine oder andere Weise die Umwelt. Aber mit einem Baum können wir schon so viel mehr zurückgeben. Wir müssen anfangen, zu handeln, einen Unterschied machen. Wir müssen nachhaltiger leben, an ein Später denken. Das Thema meines Buches, Minimalismus, passt wunderbar dazu. Warum also nicht das Buch direkt mit einer Handlung verknüpfen?
Was ist Ecosia?
Da ich selbst seit Jahren Ecosia nutze, lag die Anfrage nahe, ob wir hier nicht zusammenarbeiten wollen. Ecosia hat sich über die Jahre ein ganzes Netzwerk rund um den Globus aufgebaut, mit dem es sowohl Arbeitsplätze vor Ort in den Ländern schafft als auch Bäume pflanzt. Besonders an Ecosia: Die Suchmaschine ist gemeinnützig. Gewinne dürfen also nicht aus der Firma gezogen werden, sondern werden in die Aufforstung gesteckt. Inzwischen wurden von Ecosia bereits über 60 Millionen Bäume gepflanzt. Wenn du dich hier engagieren möchtest, nutze künftig einfach Ecosia.org für deine Recherchen im Netz.
Wie funktioniert das?
Am Ende jeden Monats zähle ich alle Buch- und E-Book-Verkäufe zusammen und spende für jedes Buch den finanziellen Gegenwert von einem Baum an Ecosia. Die grüne Suchmaschine pflanzt mit ihren Gewinnen Bäume an verschiedenen Locations auf der Welt. Die Zahl der gepflanzten Bäume führe ich hier im Baumzähler für dich auf.
100.000 Bäume? Hast du Fieber?
Das frage ich mich gerade auch. Mir ist bewusst, dass 100.000 Bäume kein Projekt für ein paar Wochen sind. Das wird Jahre dauern, weitere Bücher müssen (und werden!) folgen und es wird sicher die ein oder andere Aktion geben. Die Frage, vor der ich aber stand, ist: Auf welches Ziel will ich hinarbeiten? 100 Bäume? 1.000 Bäume? Das ist zwar realistisch, aber doch kein wirkliches Ziel, an dem man sich abarbeiten kann. Meine Motivation: Meinen Kindern irgendwann mal sagen zu können, dass ich für ihre Zukunft mit einem Projekt 100.000 Bäume gepflanzt habe. Im Grunde ist es aber egal, ob ich das Ziel erreiche oder nicht, denn jeder Baum, den wir gemeinsam pflanzen, hilft. 
Kann ich dir spenden?
Aktuell nicht, nein. Je nach Lauf der Dinge kann ich mir aber vorstellen, perspektivisch einen Verein zu gründen, der dann auch Spendenquittungen ausstellen kann. Wenn du im Bereich Aufforstung aktiv werden möchtest, nutze am besten Ecosia.org für deine Recherchen im Netz. Spenden kannst du zudem an viele Organisationen, darunter WeForrest, EdenProjects, Plant for Planet, PrimaKlima und viele weitere (jeweils keine Empfehlung, schau dir bitte selbst an, ob deren Motive und Aktivitäten zu deiner Spende passen).

Vielen Dank an

Ecosia.org für die Kooperation zum Pflanzen der Bäume. Sascha Gottschalk von Inpetto Werbung für das Logo des Projektes »Wir pflanzen«. Allen Leserinnen und Lesern für das Lesen meines Buches und die damit verbundene Baumspende. 🌳❤️